• Double mitre saw DG 104
    DG 104
    Doppelgehrungssäge
DG 104
Doppelgehrungssäge

Doppelgehrungssäge DG 104

Beschreibung

  • Optimale Doppelgehrungssäge für die Serienproduktion und den Sonderbau
  • Das universelle Schwenken und Neigen der Sägeaggregate ermöglicht das Sägen von hohen und breiten Profilen sowie alle Arten von Schifterschnitten. Dadurch können viele Profile ohne Beilagen geschnitten werden
  • Außenmaßzuschnitt bei allen Schnittvarianten möglich. Dadurch keine umständlichen Längenberechnungen nötig. Großer Vorteil bei Sonderwinkeln
  • Schwenkbereiche mit digitaler Winkelanzeige
  • Schutzhauben
  • Serienmäßig mit Sägeblättern
  • Serienmäßig mit Digitalanzeige E 111
  • Dosiersprüheinrichtung

Technische Daten

  • Kleinste Schnittlänge bei 90° 350 mm
  • Kleinste Schnittlänge bei 45° geneigt 350 mm
  • Schwenkbereich nach innen 90°–45°
    (bis 22,5° manuell mit digitaler Anzeige)
  • Neigungsbereich nach innen pneumatisch 90°–45°
  • Schnittbereich siehe Schnittdiagramm
  • Sägeblattdurchmesser 420 mm
  • Sägeblattdrehzahl 2.800 1/min.
  • Elektrischer Anschluss 230/400 V, 3~, 50 Hz
  • Leistungsabgabe je Motor 4 kW
  • Druckluftanschluss 7 bar
  • Luftverbrauch je Arbeitstakt 40 l ohne Sprühen, 64 l mit Sprühen

Schnittlängenvarianten

  • 3.000 mm
  • 4.500 mm
  • 6.000 mm

Optionen

  • DG 104 M Maschinenbett in Stahlblechausführung
    (Schnittlänge 4.500 mm, 6.000 mm)
  • Profilanhebeleisten
  • Software für E 580: Softwaremodul für Kapp- und Überlängenschnitte
  • Fahrbare oder automatisch abschwenkbare Werkstückauflagen
  • Materialspanneinrichtungen
  • Kämpferanschlag und Anschnittanschlag
  • Etikettendrucker bei Ausführung mit E 355 und E 580
  • Absaugstutzen, Absauggeräte
  • Takteinrichtung
  • Rollenbahnen
  • Sägeblätter
  • Hochleistungsschneidmittel

   

Nach oben